Digitalisierung von Autoklaven - am Beispiel von STERIFLOW & ifm [Anwendungsbeispiel]

InfoWeb Marketplace

Mittwoch, 10. Juli 2019Beschreibung :
Der Autoklaven-Hersteller STERIFLOW vertraut bei seinen vollständig vernetzten Autoklaven ifm. Dank der IO-Link-Technologie und der Smart Observer-Software kann STERIFLOW seinen Kunden von jetzt an personalisierte 4.0-Autoklaven anbieten. Dies ermöglicht ab sofort zustandsorientierte Instandhaltung, Fernüberwachung und Fernwartung. ?? Weitere Informationen rund um IO-Link unter: http://io-link.ifm ? Was ist ein Autoklav? Ein Autoklav ist ein gasdicht verschließbarer Druckbehälter, der für die thermische Behandlung von Stoffen im Überdruckbereich eingesetzt wird. (Quelle: Wikipedia) ------ ?? Jetzt YouTube-Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/ifmgroup'sub_confirmation=1 ------ ifm auf Social Media: LinkedIn: http://linkedin.com/company/ifm Facebook: http://facebook.com/ifm.electronic Instagram: https://www.instagram.com/ifm_electronic Twitter: https://twitter.com/ifmelectronicDE ------ ? What is ifm? https://www.youtube.com/watch'v=19OjCLXKylY&list=PL79846CF78A531AAD&index=77 ? Offene Stellenangebote: http://jobs.ifm.com ------ #Digitalisierung #Autoklaven #IOLink

Suchen in Bezug aufSteuerung und Kontrolle

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)