ifm Industrie 4.0 Lösungen für zustandsorientierte Wartung im FCA Werk in Verrone

InfoWeb Marketplace

Mittwoch, 15. Mai 2019Beschreibung :
Das Werk in Verrone stellt manuelle und automatische Getriebe für alle Mittelklassewagen des FCA Konzerns her. Die Umsetzung von zustandsorientierter Wartung (CBM), die durch die Unterstützung von ifm gemäß den Prinzipien von World Class Manufacturing ermöglicht wurde, erlaubt es uns, unvorhergesehene Ausfälle und/oder Qualitätsverluste über die gesamte Nutzungsdauer der Bauteile zu vermeiden. Bei gleicher Verlässlichkeit der Maschine ermöglicht dieser Ansatz es dem FCA Werk in Verrone, die Kosten für vorbeugende Wartung zu reduzieren. https://www.ifm.com/de/de/shared/technologien/der-y-weg/der-y-weg #Industrie40 #WorldClassManufacturing

Suchen in Bezug aufSteuerung und Kontrolle

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)