Vortrag "Safety made Easy" - Hannover Messe 2019

InfoWeb Marketplace

Samstag, 8. Juni 2019Beschreibung :
Für die sichere Auslegung einer Maschine oder Anlage wird oft noch ein zweiter Steuerungskreis aufgebaut. Mit diesem werden, unabhängig von allen anderen Devices, die Sicherheitssensoren mit der Steuerung verbunden und Aktoren sicher abgeschaltet. Durch den Wandel von der passiven zur aktiven Sicherheitstechnik können Safety-Komponenten in die ?normale? Anlagenverdrahtung mit eingebunden werden. Damit ist die komplette Funktionalität einer Maschine oder Anlage in nur ein Automatisierungskonzept eingebunden. Der reduzierte Verdrahtungsaufwand macht den Aufbau erheblich leichter. In diesem Vortrag werden wirtschaftlich interessante Lösungen für passive und aktive Safety-Installationen gezeigt mit denen Anlagen stufenweise in die zukunftsweisende aktive Sicherheitstechnik überführt werden können.

Suchen in Bezug aufSteuerung und Kontrolle

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)